Hamburger Abendblatt

„Es geht bei der Lebensmitte darum, für die Zukunft noch einmal neu denken zu müssen- oder zu können.“

Diesen Gedanken hat sich das traditionsreiche HAMBURGER ABENDBLATT in seiner heutigen Samstagsausgabe herausgesucht. Ich habe mich sehr gefreut, von der Journalistin Heike Wander so ausführlich ausgefragt worden zu sein. Das war ein sehr gutes Gespräch! Danke dafür! Das Photo ist noch Wintertemperaturen- auf der Dachterrasse der Redaktion entstanden. Man hat dort einen tollen Blick über die Hamburger Innenstadt… An der Raute übe ich noch- versprochen!

Teilen: